Orange Verstärker

Vor Bestellung bitte Verfügbarkeit Anfragen

Seit 1968 werden die Orange-Gitarrenverstärker von Clifford Cooper gebaut.  In den 1980er Jahren fast schon in Vergessenheit geraten, läuft die Orange-Produktion in England heutzutage wieder auf Hochtouren. In Anlehnung an den klassischen Schaltungsaufbau der Gründungszeit werden neben den Serienprodukten bis heute noch handverdrahtete Custom-Geräte in Vollröhren-Konfiguration hergestellt. Gut erhaltene und nicht modifizierte Verstärker aus den 1960er und 1970er Jahren sind Raritäten und werden als Liebhaberstücke gehandelt.

Orange Crash Acoustic 30

100057Or
In den Korb

Orange Micro-Crush Pix 3

4678Or
In den Korb

Orange Crush 12

9768Or
In den Korb

Orange Crush 20 RT

9769Or
In den Korb

Orange Crush 20

9770Or
In den Korb

Orange Crush CR120C

9256Or
In den Korb

Orange Dual Terror

4676Or
In den Korb

Orange Rocker 15 Terror

10053Or
In den Korb

Orange AD 30 HTC

5171Or
In den Korb

Orange AD30TC combo

5173Or
In den Korb

Orange PPC212

5174Or
In den Korb

Orange PPC412

5175Or
In den Korb
!