Höfner Konzert Gitarren

Ein Traditionsunternehmen in der deutschen Gitarrenbau Szene. 1887 von dem Gitarren- und Geigenbauer Karl Höfner gegründet stieg das Unternehmen zum größten Hersteller von Streich- und Zupfinstrumenten im deutschsprachigen Raum auf und ist seitdem aufgrund der soliden Verarbeitung der Instrumente international bekannt. Für viele Musikinteressierte war die Höfner Gitarre das erste eigene Instrument. Nach wie vor bietet Höfner eine umfangreiche Palette an Einsteiger und Schülergitarren in sehr guter Qualität und zu einem fairen Preis an. Der Anfänger ist nie schlecht beraten eine Höner Schulgitarre zu kaufen. Höfner Konzertgitarren haben viele begehrte Auszeichnungen erhalten, etwa den Deutschen Musikinstrumentenpreis und mehrere Empfehlungen der EGTA (European Guitar Teachers Association). Weltbekannt wurde der Höfner Beatles Bass. Ein Viersaiter Halbresonanzbass  mit Geigenkorpus, welcher jahrelang von Paul Mc Cartney gespielt  wurde. Höfner hat dieses Instrument neben vielen weiteren Meistergitarren immer noch im Programm. Auch das Angebot an Violinen, Cellos und Contra Bässen ist weltweit sehr geschätzt.

Höfner Gitarre HC 206

Höfner HC 206 1/2

Höfner HC 206 3/4

Höfner HC 206 7/8

Höfner Gitarre HC 504

Höfner HC 502

Höfner HC 502 1/2

Höfner HC 502 3/4

Höfner HS 518 7/8

Höfner HG 706

Höfner Gitarre HF 12

Höfner Gitarre HF 14

Höfner Gitarre HF 15

Höfner Gitarre HF 17

Höfner Gitarre HRZ 4/4

Höfner HRZ 3/4

Höfner HRZ 1/2

Höfner Gitarre HGL 5

Höfner Gitarre HGL 7

Höfner Gitarre HM 80